Psychotherapie

Wenn wir Menschen unser seelisches Gleichgewicht verlieren oder uns eine Lebensherausforderung belastet, neigen wir dazu erste Signale unseres Körpers zu ignorieren. Krankheiten auf körperlicher und psychischer Ebene können entstehen und die Lebensfreude schwindet. Manchmal hilft es uns mit jemanden darüber zu reden und wir fühlen uns schon durch ein Gespräch verstanden und entlastet,

Ich höre Ihnen aufmerksam zu und unterstütze Sie gerne mit meinem fachlichen Wissen als Heilpraktikerin für Psychotherapie,  Krankenschwester und Trauerbegleiterin auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden.  

Das Grundkonzept meiner therapeutischen Arbeit orientiert sich am systemisch-familientherapeutischem Vorgehen. Beim Griff in meine "medizinisch-therapeutischen Werkzeugkiste" nutze ich gerne den therapeutischen Humor und gestalte Ihnen als Impulsgeberin einen Raum, der Horizonte erweitert, Lebensfreude und Begegnung wieder möglich macht.


Es ist mir wichtig, Ihnen mit meinem ganzen Wissen und meiner Erfahrung begegnen zu können. Dafür bilde ich mich regelmäßig fort. Mir sind aber auch meine eigenen Grenzen bewusst und im Zweifelsfall rate Ihnen dazu, eine fachärztliche Abklärung einzuholen bzw. fortzuführen.


Trauerarbeit

Trauer ist eine natürliche Reaktion nach einem Verlust einer engen, liebevollen Bindung. 

Oft empfinden wir die Trauer wie wiederkehrende Wellen. 

Meistens bewältigen wir diesen Ausnahmezustand alleine, aber nicht jeder ist in dieser Zeit so widerstandsfähig, die großen Wellen zu begegnen und benötigt Hilfe.

Als ausgebildete Trauerbegleiterin haben ich mich intensiv mit dem Thema Leben, Sterben und Tod beschäftigt und bin gerne auch beim Abschiednehmen von einer Ihnen nahen oder angehörigen Person für Sie da.


Bitte sprechen sie mich auch gerne an, wenn es um die Abschieds- oder Erinnerungsfeier geht. Als zertifizierte Trauerfeiersprecherin möchte ich mit Ihnen die Vergangenheit lebendig halten, die Gegenwart einfühlsam gestalten und eine sinnerfüllte Zukunft kreieren - und all dies in einer würdevollen, weltlichen Trauerrede zum Ausdruck bringen.


Lachen 

LACHEN - Grundlos, aber niemals sinnlos!


„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen."
(Immanuel Kant)


Wahrscheinlich sind Sie auf meine Internetseite gekommen, weil es Ihnen zurzeit nicht gut geht. 

Vielleicht haben Sie das Gefühl, Ihr Leben bietet Ihnen nichts zu Lachen und die fröhlich-unbeschwerte Zeit ist schon lange vorbei. 

Genau dann lesen Sie bitte weiter! 

Denn es gibt eine Möglichkeit auch ohne Grund, Witz, guter Laune oder Humor die inneren Kraftquelle des Lachens zu wecken und die positiven Auswirkungen auf den Körper für sich persönlich zu nutzen.

Versuchen Sie doch mal in einer Gruppe zu lachen und kommen zu meinen monatlichen Lachtreffs in Laatzen und Hannover. 

Hier können Sie die ansteckende und verbindende Wirkung von Lachyoga erleben.  


Aus organisatorischen Gründen melden Sie sich dazu bitte kurz bei mir an. 

 


LACHEN im Park Rethen,

Hildesheimer Straße 343 in Laatzen.


Am 3. Mittwoch im Monat von 18.30-19.30 Uhr.



 


LACHEN im Haus Humanitas,

Otto-Brenner Straße 20-22 in Hannover.


Am 2. Mittwoch im Monat von 16.00-17.15 Uhr.



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos